<iframe width="279" height="156,9" src="https://www.youtube.com/embed/8F8wxMnRfNQ" frameborder="0" allowfullscreen></iframe> LEISTUNGEN  Hausprüfer Kaufbegleitung durch einen Hausprüfer an Ihrer Seite Lesen Sie dazu auch die Meinung und Informationen von immowelt.de Honorar für IHREN Hausprüfer Ihr Hausprüfer tut mehr für Sie, als ein üblicher Sachverständiger/Gutachter. Trotzdem kostet Sie Ihr Hausprüfer “unterm Strich” oft nichts! Denn Ihr Hausprüfer lebt vom Erfolgs-Bonus für  seine Arbeit. ... und das geht kurz gesagt so: 1.) ** Das Grundhonorar Für seine gesamte Arbeit für Sie, erhält er ein nicht kostendeckendes Grundhonorar. Der Clou... Dieses Grundhonorar wird mit dem Erfolgsbonus verrechnet (Sie erhalten es also später faktisch zurück), wenn Sie die von Hausprüfer geprüfte Immobilie, zu einem geringeren Preis als angeboten, nun auch gekauft haben und IHR Hausprüfer deswegen einen Erfolgs-Bonus von Ihnen erhält. 2.) **Der Erfolgs-Bonus Haben Sie die Immobilie zu einem geringeren Kaufpreis gekauft, erhält Ihr Hausprüfer einen fairen Anteil von der Kaufpreiseinsparung die Sie hatten. Unterm Strich haben Sie so für Ihren Hausprüfer nichts gezahlt aber in vielerlei Hinsicht einen zusätzlichen Gewinn... Es ist für jeden Käufer sinnvoll, beim Immobilienkauf einen kompetenten Berater und Vertrauten an seiner Seite zu haben. Denn Fehler, Baumängel und ein zu hoher Kaufpreis sind hier oft besonders fatal. Dies gilt sowohl beim Kauf direkt vom Käufer, als auch beim Kauf über einen Makler. Leider sind auch nicht alle Makler tatsächlich kompetente Immobilienfachleute.  Denn um in Deutschland als Immobilienmakler tätig werden zu können, benötigt man leider keinerlei entsprechende berufliche Qualifikation bzw. einen Sachkundenachweis. Obwohl es doch in Sachen Immobilien fast immer um erhebliche Werte geht, mit denen Makler für ihre Auftraggeber umgehen. Enttäuschung und Frust sind daher unter Maklerkunden nicht selten. Dennoch... Es gibt viele gute und sehr kompetente Makler. N u r, weiß man als Kaufinteressent an was für einen Makler man gerät, wenn man auf die Maklerwerbung hin eine Immobilie besichtigt? Wohl kaum. Man hat ja Interesse an der Immobilie. Muss also den Makler Wohl oder Übel akzeptieren, wenn der vom Verkäufer entsprechend beauftragt ist.   Zudem ist ein Makler oftmals in einem für den Käufer eher nachteiligen Interessenkonflikt. Meist wird der Makler vom Immobilieneigentümer mit dem Verkauf der Immobilie beauftragt. Er ist damit verpflichtet, im Interesse seines Auftraggebers, also im Interesse des Verkäufers zu handeln. Und meist ist das Interesse des Verkäufers nun mal der höchst mögliche Kaufpreis. Zudem verdient ein Makler, über seine prozentuale Provision ausgehend vom realisierten Kaufpreis, nur dann besonders gut, wenn er den Käufer dazu bringt einen hohen Kaufpreis zu zahlen. Kann man als Kaufinteressent, unter diesen Gegebenheiten, dann tatsächlich immer davon ausgehen, dass der Makler einen fairen Kaufpreis mit dem Verkäufer aushandelt, bei dem alle Schwächen und Mängel der Immobilie kaufpreismindernd berücksichtigt wurden? Nach unserer Meinung ist das in vielen Fällen eher unwahrscheinlich und damit von erheblichem Nachteil für Käufer. Für einen sicheren Immobilienkauf zu einem günstigen Preis, gibt’s daher Hausprüfer. Denn Hausprüfer arbeitet ganz allein im Interesse seines Auftraggebers. Sind Sie also als Käufer der Auftraggeber, wird IHR Hausprüfer alles tun, damit  S i e  gut und günstig kaufen können. Denn... I H R Hausprüfer unterliegt, anders als oft Makler, keinem Interessenkonflikt. Er arbeitet ausschließlich im Interesse seines Auftraggebers. Zudem, verdient Ihr Hausprüfer besonders gut, wenn S i e besonders viel am Kaufpreis einsparen können. Anmerkung Ein Hausprüfer sieht sich nicht als Gegenpart zum Makler. Viel mehr kann Hausprüfer auch für den Makler von Vorteil sein. Denn Hausprüfer stärkt die Verhandlungsmöglichkeiten des Maklers, gegenüber seinem Auftraggeber/Verkäufer. So können dann auch Verkäufe zu niedrigeren Preisen realisiert werden, an denen der Makler verdient, obwohl der Verkäufer vielleicht schon die Absicht hatte den Makler zu wechseln.  (**Honorare, Bonus und Kosten gelten, soweit nicht abweichend durch Ihren beauftragten Hausprüfer/Sachverständigen angegeben bzw. von Ihnen mit ihm vereinbart.) Direkt zur Suche IHRES passenden Hausprüfer. (Suche nach Hausprüfer-Standorten von A - Z) Informationen weiter LESEN o Checkliste Hauskauf PDF
 (© Fotorechte: Foto Hintergrund rechts unten, Quelle: http://www.vistaprint.de/studio.aspx?template=1023295_B71_023&ag=True&xnav=previews&xnid=image_158&rd=1) <iframe width="444,4" height="251" src="https://www.youtube.com/embed/8F8wxMnRfNQ" frameborder="0" allowfullscreen></iframe> zum VIDEO